BMANächster

PKW gegen LKW

Zum Glück nur leicht verletzt wurde der Fahrer (66) dieses Kleinwagens bei einem Unfall gestern am frühen Nachmittag in der Stephanstraße. Der Lkw hatte rückwärts rangiert, dabei war das fahrende Auto unter den Heckaufbau geraten. Zur Türöffnung wurden Helfer der Feuerwehr gerufen. Erste Schätzungen der Polizei gehen von einem Sachschafen in Höhe von 10 000 Euro aus.

(Textquelle: PNP - 19.03.2020)


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME/Sirene
Einsatzstart 18. März 2020 12:46
Mannschaftstärke 10
Fahrzeuge LF10
Alarmierte Einheiten FF Hacklberg
FF Grubweg
FF Patriching
FF Passau Hauptwache
FF Ries